z Visite nur im Winter

Wer möchte darf Hitsch, Trax, Peaches und Matilda in ihrem Winterzuhause besuchen. Es gibt Kaffee, Tee, Punsch oder Kafi mit Güx und einzweidrei Güetzi. Im gemeinsamen Gespräch erfahrt ihr viel Wissenswertes über die Ziegenhaltung und die Bedürfnisse der lustigen Vierbeiner. Je nach Saison sind vielleicht die kleinen Gitzi auch schon mit dabei, was Gross und Klein viel Freude bereitet.

Info

Dauer etwa 30-45min
1-4 Personen CHF 50.- inkl. einem Getränk

jede weitere Person CHF 10.-, Kinder CHF 5.-
grössere Gruppen auf Anfrage

Der Stall kann von der Haltestelle Gilbach/Des Alpes in 10-15 min zu Fuss erreicht werden. Beim Restaurant Des Alpes hat es Parkplätze (gebührenpflichtig) und im Restaurant gibt es eine hervorragende Karte, um danach den Hunger zu stillen und die Füsse aufzuwärmen. Durchführung bei jedem Wetter.

Dem Wetter und Veranstaltungsort (Stall) entsprechende Kleidung. Gute, hohe Schuhe, die die Füsse warm halten sind von Vorteil.


Wichtig:
Es ist untersagt, ohne mein Beisein zu den Ziegen rein zu gehen. Ganz wichtig! nicht füttern. Sie bekommen alles was sie brauchen, eine ungewohnte Fütterung mit Brot, Früchten, Nüssen, ect. kann zu Breiniere (Eiweissüberschuss) und einem fürchterlich schmerzhaften und schnellen Tod führen. Bitte keine Weihnachtsbäume deponieren. Sie dürfen mich gerne kontaktieren diesbezüglich. Danke vielmal